Spike

a.k.a.

Aiden of the Roner Fields

Geb about Spike

Spike ist ein sehr netter Hund, sowohl für andere Hunde als auch für Menschen. Dank seines unterwürfigen Verhaltens als Welpe weiß er, wie man sich mit den größten Mopeds in der Nachbarschaft anfreundet. Im Bussloo-Erholungsgebiet mit vielen Spielkameraden kann er sich ein wenig zu sehr in das Spiel vertiefen und weiß nicht, wann er aufhören soll. Aber langsam hört er auch unter diesen schwierigen Umständen besser zu. Von Anfang an hat Spike alles auf der Nase, er will alles sehen, was du tust. Er war schnell daran gewöhnt und forderte uns jedes Mal mit den Spielsachen aus dem gebündelten Welpenpaket heraus. Spike hat auch seine Zonen, Welpen dürfen nicht die Treppe hinaufsteigen, aber das gilt nicht für Spike. Anfangs stürzte er mit viel Lärm nach oben, aber jetzt, wo er weiß, dass es nicht erlaubt ist, schleicht er unbemerkt die Treppe hinauf. Spike bekommt einen Knochen zum Kauen, was zu groß ist, er zieht es vor, ihn im Garten zu vergraben. Die Knochen werden nicht besser, also bekommt er sie, wenn die Tür geschlossen ist. Aber es wurde auch etwas gefunden, er hat ein paar vorübergehende Verstecke im Wohnzimmer, die Tür wird später einmal geöffnet und seine erste Aktion ist noch begraben.

Spike ist ein Schatz, immer glücklich, ein neuer Sonnenschein im Haus!

13-04-2017